Willkommen

Feuerverzinken, Pulverbeschichten:

Nachhaltiger Korrosionsschutz ist wie Staffellauf – ein Teamsport. Denn nur wo durchtrainierte Hände präzise ineinander greifen, wo alle Prozessbestandteile sicher beherrscht werden und jeder einzelne Schritt mit Erfahrung, Kraft und Umsicht gesetzt wird entsteht am Ende Spitzenleistung.

Über 1.800 Mitarbeiter an 37 Standorten

in Deutschland, Österreich, Tschechien und der Slowakei machen mit ihrem Einsatz und ihrem Knowhow Wiegel zu einem der leistungsfähigsten Feuerverzinker Europas.

Im Verbund der Wiegel Werke

findet sich immer die optimale Lösung. Und mit dem Wiegel-Tourendienst sind Sie immer direkt an das komplette Leistungsspektrum der gesamten Wiegel-Gruppe angeschlossen.

Montag, 10. Dezember 2018

Weihnachtsgruß 2018

Weihnachtsgruß 2018

Wir wünschen Ihnen, Ihrer Familie, Ihren Freunden und Mitarbeitern frohe Weihnachten und ein gutes sowie erfolgreiches neues Jahr 2019. Dies möchten wir verbinden mit einem herzlichen Dankeschön für die gute Zusammenarbeit.

Montag, 3. Dezember 2018

Die Firmengruppe Wiegel trauert um ihre Seniorchefin

Nürnberg - Tief bewegt nehmen wir Abschied von unserer Seniorchefin
Lina Hofmann, die am 1. Dezember 2018 im Alter von 87 Jahren in Begleitung ihrer nächsten Angehörigen ruhig und friedvoll eingeschlafen ist. weiterlesen

Mittwoch, 28. November 2018

Initiative ZINK: Wahl der neuen Vorsitzenden der Strategiegruppe Zink

Initiative ZINK: Wahl der neuen Vorsitzenden der Strategiegruppe Zink

Düsseldorf - Herr Alexander Hofmann zum Stellvertreter des Vorsitzenden der Strategiegruppe Zink gewählt.
Auf der Herbstsitzung des Lenkungsgremiums der Initiative Zink fand am 19. November 2018 in Düsseldorf die Wahl der neuen Vorsitzenden der Strategiegruppe Zink statt. Wesentliche Aufgabe der Strategiegruppe ist die Ausrichtung der Öffentlichkeitsarbeit der Initiative Zink rund um den Vielseitigkeitswerkstoff Zink. Neuer Vorsitzender des Lenkungsgremiums ist Herr Ulrich Grillo, Grillo-Werke AG, Duisburg. Zum Stellvertreter wurde Herr Alexander Hofmann – Wiegel-Gruppe – gewählt. Herr Bodo Schauries, Metallwerk Dinslaken, wurde im Amt bestätigt. Die in den letzten Jahren stetig wachsende Mitgliederzahl der Initiative Zink erfordert eine angepasste Strategie, die auf der Herbstsitzung vorgestellt wurde. Eine zukunftsweisende Positionierung des essentiellen Metalls Zink in all seinen Anwendungsbereichen wird dabei berücksichtigt. 

Dienstag, 24. Juli 2018

Bleifrei Feuerverzinken – bei uns schon lange üblich

Bleifrei Feuerverzinken – bei uns schon lange üblich

Nürnberg - Seit dem 27. Juni 2018 ist die neue gefahrstoffrechtliche Einstufung durch den REACH-Ausschuss der EU von Blei-Metall bindend. Wir setzen das aufgrund seiner Reproduktions- und Umwelttoxizität zu vermeidende Blei schon seit Jahren nicht mehr in unseren Zinkbädern ein. weiterlesen

Ihr Stahl in guten Händen