Herzlich Willkommen!

Feuerverzinken, Pulverbeschichten:

Nachhaltiger Korrosionsschutz ist wie Staffellauf – ein Teamsport. Denn nur wo durchtrainierte Hände präzise ineinander greifen, wo alle Prozessbestandteile sicher beherrscht werden und jeder einzelne Schritt mit Erfahrung, Kraft und Umsicht gesetzt wird entsteht am Ende Spitzenleistung.

Über 1.800 Mitarbeiter an 37 Standorten

in Deutschland, Österreich, Tschechien und der Slowakei machen mit ihrem Einsatz und ihrem Knowhow Wiegel zu einem der leistungsfähigsten Feuerverzinker Europas.

Im Verbund der Wiegel Werke

findet sich immer die optimale Lösung. Und mit dem Wiegel-Tourendienst sind Sie immer direkt an das komplette Leistungsspektrum der gesamten Wiegel-Gruppe angeschlossen.

Verantwortung im Umweltschutz

für unser Handeln und wurden dafür seit 1984 mehrfach mit Umweltpreisen ausgezeichnet. Wir sind überzeugt, dass es kein Limit für Innovationen und Verbesserungen gibt. Unser Ziel ist eine Produktion, die das Klima und die Umwelt nicht negativ beeinträchtigt. Daran arbeiten wir – für uns, für Sie, für die kommenden Generationen.
 
WIEGEL das Handeln. Durch konsequent geschlossene Materialkreisläufe reduzieren wir den Verbrauch unseres Haupteinsatzstoffes Zink, verbrauchen weniger Heizenergie und Strom und erreichen einen Wert von nur noch 3% Betriebsstoffe, die entsorgt werden müssen, und das für den WIEGEL feuerverzinkten Stahl mit seiner 2,5-facher Lebensdauer gegenüber unverzinkten Stahlteilen.
 
um unsere Produkte für Sie stetig zu verbessern. Dabei orientieren wir uns an den Zielen für Nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen. Für uns ist Klimaschutz eine Herausforderung und die Chance für Innovationen und Verbesserungen.

Alexander Hofmann, Verwaltungsrat und Gesellschafter der WIEGEL-Gruppe mit dem B.A.U.M. | Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis 2020 ausgezeichnet.

Dienstag, 23. Juni 2020

Alexander Hofmann, Verwaltungsrat und Gesellschafter der WIEGEL-Gruppe mit dem B.A.U.M. Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis 2020 ausgezeichnet.

Nürnberg - Die Firmengruppe Wiegel freut sich, dass Alexander Hofmann, Verwaltungsrat und Gesellschafter der Wiegel-Gruppe ein Preisträger des B.A.U.M. | Umwelt- und Nachhaltigkeitspreises 2020 ist.
Durch sein konsequentes Handeln im Unternehmen hat er gezeigt, dass Klimaschutz ein Innovationstreiber ist. Damit ist er ein Vorbild für den industriellen Mittelstand. Für sein Engagement erhält er den B.A.U.M. | Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis 2020 in der Kategorie „Kleine und mittelständische Unternehmen“. mehr

Ihr Stahl in guten Händen