Verabschiedung Eberhard Hoffmann

Es wurden viele Beiträge über einschneidende Erlebnisse, Anekdoten, Heiteres, Kurioses oder Erinnerungen zum Schmunzeln von fast 50 Personen vorgetragen. Diese wurden in einer Art Zeitreise mit aktuellen Weltereignissen sowie Erlebnissen aus Eberhard Hoffmanns Berufs- und Privatleben auf einer Leinwand bildlich begleitet.Am 1. August 2008 folgte die Verabschiedung im Nürnberger  Tucherschloß und Hirsvogelsaal mit geladenen Gästen.

Ihr Stahl in guten Händen